Regendusche test

Kinse® Chrom Regendusche

 

Die Kinse Chrom Regendusche kommt mit einer 200x200mm Überkopfbrause sowie einer verstellbaren Duschstange. Der Duschkopf ist mit einem Kugelgelenk ausgestattet, was eine Individuelle Einstellung ermöglicht. Das Design des Sets ist klassisch elegant gehalten.

Die Handbrause sowie die Seifenablage ist höhenverstellbar, was besonders für Familien mit Kindern sehr vorteilhaft ist.

Im Set inkludiert ist außerdem ein Brausethermostat, welches sowohl optisch als auch technisch überzeugt.

Regendusche Test

Verarbeitung

Das gesamte Set macht einen durchweg hochwertigen Eindruck. Die Handbrause liegt gut in der Hand und fühlt sich wertig an. Der Duschkopf ist mit Antikalk-Noppen ausgestattet, was die Putzarbeit auf lange Sicht um einiges erleichtert.

Fazit

Wer nach einer hochwertigen Regendusche zu einem aktuell sehr günstigen Preis sucht, sollte schnell zuschlagen! Momentan gibt es das Set bei Amazon für 139,- (statt 249,-).

 

 

Hansgrohe Regendusche Test

Hansgrohe Regenduschen Set

Sie sind auf der Suche nach höchster Qualität, Made in Germany? Wenn sie dafür auch bereit sind, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, ist dies die richtige Regendusche für Sie!

Das Hansgrohe Showerpipe Chroma Duschsystem ist komplett verchromt, was nicht nur sehr edel aussieht sondern auch eine hohe Materialwertigkeit mit sich bringt.

Die Kopfbrause ist 220mm groß und beschert durch den „RainAir-Strahl“ ein Duscherlebnis der Extra-Klasse. Das Wasser wird durch „Air Power Technologie“ mit Luft angereichert, wodurch weiche und angenehme Wassertropfen entstehen.

Diese Dusche wird dem Namen „Regendusche“ wirklich mal gerecht. Man fühlt sich wie im seichten Sommer- oder typisch tropischem Regen.

Der 400mm lange, schwenkbare Brausearm, sorgt für einzigartige Bewegungsfreiheit. Zudem lässt sich der Strahl der Brause individuell einstellen. Die Handbrausehalterung ist außerdem höhenverstellbar, was besonders bei Familien mit Kindern sehr Vorteilhaft ist.

Hier kommen bereits die kleinen aber feinen Details zum Vorschein, die billigere Modelle einfach nicht liefern können.

Handgroße Regendusche test

 

Verarbeitung

Das gesamte Set ist Made in Germany und dementsprechend nicht ansatzweise mit der Verarbeitung vieler günstigerer Modelle zu vergleichen. Außerdem ist es komplett verchromt, was nicht nur sehr edel aussieht, sondern auch eine hohe Wertigkeit mit sich bringt.

Auch die Montage ist die einfachste, die wir je hatten. Die mitgelieferte Anleitung ist sehr einfach verständlich. Jeder Schritt ist bestens beschrieben.

Fazit

Wer nach Duschkomfort auf höchstem Niveau sucht, wird hier fündig. Viele Extras wie z.B. die „Air Power Technologie“, die höhenverstellbare Handbrause oder auch die Quick Clean Funktion sorgen für Duschspaß bei der ganzen Familie.

Der positive Eindruck zieht sich von Aufbau, über Duscherlebnis bis hin zur Reinigung.

Mit aktuell knapp 250€ auf Amazon ist es zwar bei weitem nicht das günstiges Regenduschen Set, wer allerdings bereit ist für langfristiges Duschvergnügen etwas mehr zu zahlen, sollte jetzt zuschlagen!

 

 

Salingo Regendusche

Der Bestseller: Sanlingo Regendusche

Die Regendusche von Salingo ist der absolute Bestseller auf Amazon. Das attraktive Set kommt mit Duschstange, Regenduschkopf und Handbrause. Die Handbrause liegt angenehm in der Hand, bietet 5 Strahlarten und hat für den Preis eine durchaus gute Verarbeitung.

Der Kopf der Regendusche liefert einen angenehmen Druck und durch die Größe kommt ein wirklich angenehmes Duschfeeling auf. Hier kann eine Standard-Dusche definitiv nicht mithalten!

Salingo Regendusche

 

 

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist für den Preis definitiv in Ordnung. Die Duschstange ist aus Metall, die Schläuche sind metallummantelt und das Ventil (Umschalten Duschbrause/Handbrause) ist ebenfalls größtenteils aus Metall. Der Regenduchkopf, die Wandhalterungen und der Seifenhalter widerrum sind aus Kunststoff.

Die Montage fällt durch die variabel einstellbaren Bohrlöcher sehr einfach aus.

Fazit

Mit der Sanlingo Regendusche macht man bei dem Preis sicherlich nichts verkehrt. Die Verarbeitung ist gut, der große Regenduschkopf liefert ein angenehmes Duscherlebnis und auch die Montage geht selbst für den Laien leicht von Hand. Wer also auf der Suche nach einer soliden Regendusche für wenig Geld ist, der sollte zuschlagen!

 

 

Auralum Regendusche test

Der Testsieger: Auralum Design Regendusche

Die Auralum Design Regendusche kommt mit einer extra großen Wellness Überkopfbrause (20x20cm). Diese macht nicht nur optisch sehr viel her sondern bietet auch ein einzigartiges rundum Duscherlebnis.

Der Regenduschkopf ist außerdem mit Antikalk-Noppen ausgerüstet, was Ihnen einiges an Putzarbeit erspart und dafür sorgt, dass Sie mit dieser Regendusche lange glücklich sein werden.

Auch ein Brausethemorstat ist in dem Set enthalten. Dies fühlt sich sehr wertig an und funktioniert tadellos.

Der knickfeste Metall-Brauseschlauch , mit einer Länge von 1,50 m, hat einen Umsteller der die Möglichkeit gibt zwischen Kopf- oder Handbrause zu entscheiden. Dies klappt im Test sehr gut.

Die Montage gestaltet sich sehr einfach und kann von jedem in wenigen Schritt durchgeführt werden.

Auralum Regendusche test

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Auralum Regendusche ist sehr hochwertig. Es sind Antikalk-Noppen verbaut und alle Komponenten (wie z.B. der knickfeste Metallschlauch) sind gut durchdacht und machen einen sehr soliden Eindruck.

Fazit

Wer nach einer hochwertigen Regendusche mit besonderem Design sucht, der wird hier fündig. Besonders die eckige Form des extra großen Regenduschkopfes wirkt sehr ansprechend und wertet jedes Bad optisch auf. Auch der Wasserstrahl ist (bedingt durch die Größe des Regenduschkopfes) sehr angenehm. Die Kombination von Qualität und Design überzeugt auf ganzer Linie!